Home
Schriftgröße
Menu
Home
Neuigkeiten
Nichtraucherschutz
Informationen
Zeitschrift Nichtraucher-Info
Links
Mitglied werden
Sitemap
Impressum und Kontakt
Daten des Statistischen Bundesamtes zeigen: Drucken E-Mail
Veröffentlicht von Ernst-Günther Krause   
Mittwoch, 11. Juni 2008

Umsatzentwicklung im Gaststättengewerbe 2008 besser als in den letzten sechs Jahren

Seit 2002 sinkt der Umsatz der Gaststätten von Jahr zu Jahr. Im Durchschnitt der ersten Quartale ging er um 4,3 Prozent in der speisengeprägten Gastronomie (Hotels, Pensionen u.ä.) und um 5,9 Prozent in der getränkegeprägten Gastronomie (Schankwirtschaften, Bars u.ä.) zurück. Lediglich im Jahr der Fußballweltmeisterschaft 2006 fiel der Umsatzrück-gang deutlich geringer aus.

Letzte Aktualisierung ( Mittwoch, 9. Juli 2008 )
weiter …
 
Rauchverbote fördern den Umsatz im Gaststättengewerbe Drucken E-Mail
Veröffentlicht von Ernst-Günther Krause   
Samstag, 7. Juni 2008

Statistisches Bundesamt lieferte nur die halbe Wahrheit

Das Statistische Bundesamt verkündete in seiner Pressemitteilung Nr. 207 vom 6. Juni 2008 erhebliche Umsatzrückgänge des Gaststättengewerbes im dritten und vierten Quartal 2007 im Vergleich zum Vorjahresquartal. Dabei bedachte es jedoch nicht, dass das Jahr 2006 wegen der Fußballweltmeisterschaft das mit Abstand beste Umsatzjahr seit 2002 war und Vergleiche zwischen 2006 und 2007 deshalb ein falsches Bild ergeben. Hinzu kommt, dass die Umsätze in der getränkegeprägten Gastronomie, zu der u.a. Schankwirtschaften, Bars, Vergnügungslokale, Diskotheken und Tanzlokale gehören,  schon seit Jahren stark rückläufig sind:

 

Letzte Aktualisierung ( Mittwoch, 9. Juli 2008 )
weiter …
 
Warten auf die Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts Drucken E-Mail
Veröffentlicht von Ernst-Günther Krause   
Donnerstag, 29. Mai 2008

Rauchverbot in Gaststätten überdeckt Thema des Welt-Nichtrauchertages am 31. Mai

Der diesjährige Welt-Nichtrauchertag am 31. Mai steht widmet sich dem Thema "Rauchfreie Jugend". Aller Augen richten sich jedoch auf das Gaststättengewerbe und das Bundesverfassungsgericht, das angekündigt hat, noch vor der Sommerpause über die Verfassungsbeschwerde verschiedener Gastwirte zu entscheiden.
 
Letzte Aktualisierung ( Mittwoch, 9. Juli 2008 )
weiter …
 
Gaststätten profitieren von Nichtraucherschutzgesetzen Drucken E-Mail
Veröffentlicht von Ernst-Günther Krause   
Dienstag, 27. Mai 2008

Seit zehn Jahren keine so guten Umsätze wie im ersten Quartal 2008

Die neuesten Daten des Statistischen Bundesamtes zeigen, dass die Nichtraucherschutzgesetze die Umsatzentwicklung des Gaststättengewerbes fördern. Der seit einem Jahrzehnt andauernde Umsatzrückgang beim Gaststättengewerbe von durchschnittlich über 4 Prozent jährlich ist zwar noch nicht gestoppt, er hat sich jedoch stark verringert. Mit minus 1,4 Prozent in den Monaten Januar bis März fällt er weniger als halb so hoch aus wie im Vorjahresquartal (–3,3 Prozent) und ist sogar um mehr als zweidrittel geringer als im Durchschnitt des ersten Quartals der Jahre 2004 bis 2007 (–4,1 Prozent). "Diese von neutraler Stelle erhobenen Daten widerlegen alle von den Hotel- und Gaststättenverbänden vorhergesagten allgemeinen Umsatzeinbrüche", erklärt Ernst-Günther Krause, geschäftsführender Vizepräsident der Nichtraucher-Initiative Deutschland (NID).

Letzte Aktualisierung ( Mittwoch, 9. Juli 2008 )
weiter …
 
Trennung durch Vorhang unzureichend Drucken E-Mail
Veröffentlicht von Ernst-Günther Krause   
Sonntag, 4. Mai 2008
Ein nur durch einen Vorhang abgetrennter Raum einer Gaststätte erfüllt nicht die Anforderungen an einen „Raucherraum“ im Sinne des rheinland-pfälzischen Nichtraucherschutzgesetzes. Dies ergibt sich aus einer Entscheidung des Verwaltungsgerichts Koblenz vom 22. April 2008 unter Aktenzeichen  5 L 412/08.KO.
Letzte Aktualisierung ( Sonntag, 4. Mai 2008 )
weiter …
 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 106 - 120 von 131