Home
Schriftgröße
Menu
Home
Neuigkeiten
Nichtraucherschutz
Informationen
Zeitschrift Nichtraucher-Info
Links
Mitglied werden
Sitemap
Impressum und Kontakt
Gastwirte scheitern mit Verfassungsbeschwerde Drucken E-Mail
Veröffentlicht von Ernst-Günther Krause   
Dienstag, 12. August 2008

Das Bundesverfassungsgericht hat die Verfassungsbeschwerde zweier Gastwirte und einer Raucherin gegen das bayerische Gesundheitsschutzgesetz nicht zur Entscheidung angenommen. Das generelle Rauchverbot in Gaststätten sei verfassungsgemäß und die Ausnahme vom Rauchverbot für nicht öffentlich zugängliche Gaststätten ("Raucherclubs") verletze nicht die Berufsfreiheit der Gastwirte.

Letzte Aktualisierung ( Sonntag, 21. September 2008 )
weiter …
 
Bundesverfassungsgericht am 30. Juli 2008: Drucken E-Mail
Veröffentlicht von Ernst-Günther Krause   
Montag, 28. Juli 2008

Rauchverbot ohne Ausnahmen verfassungsgemäß

Die Nichtraucher-Initiative Deutschland e.V. (NID) begrüßt die heutige Grundsatzentscheidung des Bundesverfassungsgerichts, die nichts anderes bedeutet, als dass der Gesundheitsschutz Vorrang vor wirtschaftlichen Interessen hat. Die Verfassungsrichter stellen es dem Gesetzgeber frei, den Schutz der Bevölkerung vor den Gesundheitsgefahren des Passivrauchens mittels Rauchverbot ohne Ausnahmen zu regeln, weil der Nichtraucherschutz "ein überragend wichtiges Gemeinwohlziel" sei.

Letzte Aktualisierung ( Mittwoch, 30. Juli 2008 )
weiter …
 
Daten des Statistischen Bundesamtes zeigen: Drucken E-Mail
Veröffentlicht von Ernst-Günther Krause   
Mittwoch, 11. Juni 2008

Umsatzentwicklung im Gaststättengewerbe 2008 besser als in den letzten sechs Jahren

Seit 2002 sinkt der Umsatz der Gaststätten von Jahr zu Jahr. Im Durchschnitt der ersten Quartale ging er um 4,3 Prozent in der speisengeprägten Gastronomie (Hotels, Pensionen u.ä.) und um 5,9 Prozent in der getränkegeprägten Gastronomie (Schankwirtschaften, Bars u.ä.) zurück. Lediglich im Jahr der Fußballweltmeisterschaft 2006 fiel der Umsatzrück-gang deutlich geringer aus.

Letzte Aktualisierung ( Mittwoch, 9. Juli 2008 )
weiter …
 
Rauchverbote fördern den Umsatz im Gaststättengewerbe Drucken E-Mail
Veröffentlicht von Ernst-Günther Krause   
Samstag, 7. Juni 2008

Statistisches Bundesamt lieferte nur die halbe Wahrheit

Das Statistische Bundesamt verkündete in seiner Pressemitteilung Nr. 207 vom 6. Juni 2008 erhebliche Umsatzrückgänge des Gaststättengewerbes im dritten und vierten Quartal 2007 im Vergleich zum Vorjahresquartal. Dabei bedachte es jedoch nicht, dass das Jahr 2006 wegen der Fußballweltmeisterschaft das mit Abstand beste Umsatzjahr seit 2002 war und Vergleiche zwischen 2006 und 2007 deshalb ein falsches Bild ergeben. Hinzu kommt, dass die Umsätze in der getränkegeprägten Gastronomie, zu der u.a. Schankwirtschaften, Bars, Vergnügungslokale, Diskotheken und Tanzlokale gehören,  schon seit Jahren stark rückläufig sind:

 

Letzte Aktualisierung ( Mittwoch, 9. Juli 2008 )
weiter …
 
Warten auf die Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts Drucken E-Mail
Veröffentlicht von Ernst-Günther Krause   
Donnerstag, 29. Mai 2008

Rauchverbot in Gaststätten überdeckt Thema des Welt-Nichtrauchertages am 31. Mai

Der diesjährige Welt-Nichtrauchertag am 31. Mai steht widmet sich dem Thema "Rauchfreie Jugend". Aller Augen richten sich jedoch auf das Gaststättengewerbe und das Bundesverfassungsgericht, das angekündigt hat, noch vor der Sommerpause über die Verfassungsbeschwerde verschiedener Gastwirte zu entscheiden.
 
Letzte Aktualisierung ( Mittwoch, 9. Juli 2008 )
weiter …
 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 106 - 120 von 133