Home
Schriftgröße
Menu
Home
Neuigkeiten
Nichtraucherschutz
Informationen
Zeitschrift Nichtraucher-Info
Links
Mitglied werden
Sitemap
Impressum und Kontakt
Bundesverfassungsgericht muss über Hamburger Passivraucher-schutzgesetz entscheiden Drucken E-Mail
Veröffentlicht von Ernst-Günther Krause   
Dienstag, 30. August 2011
Das Verwaltungsgericht Hamburg hält das Hamburgische Gesetz zum Schutz vor den Gefahren des Passivrauchens in der Öffentlichkeit (HmbPSchG) vom 15. Dezember 2009 für verfassungswidrig. Es sieht in der Ausnahme vom Rauchverbot für Getränkegaststätten bei gleichzeitigem ausnahmslosem Rauchverbot für Speisegaststätten einen Verstoß gegen den Grundsatz der Gleichbehandlung. Nun soll wieder einmal das Bundesverfassungsgericht entscheiden.
Letzte Aktualisierung ( Sonntag, 4. Dezember 2011 )
weiter …
 
Nichtraucher-Info Nr. 83 - III/11 Drucken E-Mail
Veröffentlicht von Ernst-Günther Krause   
Samstag, 18. Juni 2011
Die aktuelle Online-Ausgabe der Vereinszeitschrift Nichtraucher-Info mit der Studie "Nichtraucherschutz und Umsatz der Gaststätten" steht  bereit: info-83-311.pdf info-83-311.pdf (410.90 KB)
Letzte Aktualisierung ( Samstag, 18. Juni 2011 )
 
Gesundheitsorganisationen fordern einheitlichen Nichtraucherschutz Drucken E-Mail
Veröffentlicht von Ernst-Günther Krause   
Mittwoch, 25. Mai 2011
Unter dem Motto "Flickenteppich Deutschland – Was läuft schief beim Nichtraucherschutz?" fordert das AKTIONSBÜNDNIS NICHTRAUCHEN einen bundesweit einheitlichen Nichtraucherschutz.

Letzte Aktualisierung ( Mittwoch, 25. Mai 2011 )
weiter …
 
Studie Nichtraucherschutz und Umsatz der Gaststätten Drucken E-Mail
Veröffentlicht von Ernst-Günther Krause   
Donnerstag, 5. Mai 2011
Ein starker Nichtraucherschutz ist besser für den Umsatz der Gaststätten, ein schwacher Nichtraucherschutz ist schlechter für den Umsatz der Gaststätten. Das ist das Ergebnis einer Studie auf Basis der Daten statistischer Landesämter und des Statistischen Bundesamtes.
Letzte Aktualisierung ( Donnerstag, 5. Mai 2011 )
weiter …
 
FDP muss auch beim Nichtraucherschutz umdenken Drucken E-Mail
Veröffentlicht von Ernst-Günther Krause   
Mittwoch, 11. Mai 2011
Zum Umdenken und Handeln nicht nur bei der Energiepolitik, sondern auch bei der Tabakpolitik fordert die Nichtraucher-Initiative Deutschland (NID) den designierten FDP-Vorsitzenden und gegenwärtigen Bundesgesundheitsminister Philip Rösler auf. "Nur wenn die FDP ihren Widerstand gegen einen wirksamen gesetzlichen Nichtraucherschutz aufgibt, hat sie die Chance, auch künftig eine tragende Rolle in der Politik zu spielen", schrieb Ingeborg Aßmann, Präsidentin der NID, ihrem früheren Parteikollegen.
Letzte Aktualisierung ( Donnerstag, 12. Mai 2011 )
weiter …
 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 76 - 90 von 142